Unternehmer

Abfertigung eines Gesellschafter-Geschäftsführers

Voraussetzung für die begünstigte Besteuerung der Abfertigung eines Einkünfte aus sonstiger selbstständiger Arbeit beziehenden Gesellschafter-Geschäftsführers (mit dem halben Durchschnittssteuersatz) ist die Einstellung aller Einnahmen bewirkenden aktiven Tätigkeiten. Der Bezug einer Firmenpension bedeutet jedoch nicht, dass eine Erwerbstätigkeit wieder aufgenommen worden ist. (UFS Wien 4.4.2006, RV/2637-W/02)