• Erweiterte Suche

Ergebnis 1 - 9 von 120
1  2 3 4 5 ...
09 August 2018

Dem EuGH werden immer wieder Rechtssachen zur Entscheidung vorgelegt, die den Vorsteuerabzug bei Erwerb von Beteiligungen betreffen. So ist es mittlerweile gefestigte Rechtsprechung, dass der Vorsteuerabzug aus dem Beteiligungserwerb zusteht, wenn eine Holding mittelbar oder unmittelbar in die...

/de-at/publikationen/2018/eugh-27-07-2018-neue-eugh-entscheidung-zu-holdings-und-vorsteuerabzug
09 August 2018

Eine Rechnung muss für den Vorsteuerabzug eine Anschrift des leistenden Unternehmers enthalten, unter der er postalisch erreichbar ist. Wie der BFH nun in zwei Fällen unter Aufgabe seiner bisherigen Rechtsprechung entschieden hat, ist es nicht mehr erforderlich, dass die Rechnung weitergehend...

/de-at/publikationen/2018/bfh-judikaturwende-bringt-erleichterung-beim-vorsteuerabzug
24 Juli 2018

Bei sommerlichen Temperaturen hatten wir die Möglichkeit im Rahmen der UNI SUCCESS am 05. Juni mit Studierenden der Uni Wien über ihre Karrieremöglichkeiten zu sprechen.Wir bedanken uns für die interessanten Gespräche und sind gespannt auf das neue Format der Karrieremesse im nächsten Jahr...

/de-at/jobs-karriere/ruckblick-uni-success-2018
24 Juli 2018

Besuchen Sie uns auf der CAREER CALLING am Stand 251 und erfahren Sie mehr über Ihre Karrieremöglichkeiten bei der BDO.Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!

/de-at/jobs-karriere/24-oktober-career-calling-de
24 Juli 2018

Am 25. Mai gab es einen spannenden Austausch zum Thema: "Das Vorstellungsgespräch". HR Experten aus unterschiedlichen Branchen gaben Einblicke und Tipps zum Gespräch.   

/de-at/jobs-karriere/ruckblick-career-insights-an-der-wu
11 Juli 2018

Das Jahressteuergesetz 2018 (JStG 2018), im Nationalrat verabschiedet am 4.7.2018, bringt auch wesentliche Neuerungen im verfahrensrechtlichen Bereich mit sich. Dazu zählen die Ausweitung des Auskunftsbescheidverfahrens („Rulings“ gem § 118 BAO), die sogenannte begleitende Kontrolle (vormals...

/de-at/publikationen/2018/verfahrensrechtliche-anderungen-im-zusammenhang-mit-dem-jahressteuergesetz-2018
05 Juli 2018

Die Dienstgeber erhalten Zuschüsse zur teilweisen Vergütung des Aufwands für die Entgeltfortzahlung einschließlich allfälliger Sonderzahlungen. Bei Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit gebührt den Dienstgebern mit bis zu 50 Dienstnehmern 50 % des entsprechend fortgezahlten Entgelts einschließlich...

/de-at/publikationen/2018/neue-regeln-fur-den-zuschuss-zur-entgeltfortzahlung-ab-1-7-2018
21 Juni 2018

§ 6 Abs. 2 letzter Absatz UStG 1994 in der Fassung des 1. Stabilitätsgesetzes 2012 lautet: Der Verzicht auf die Steuerbefreiung gemäß § 6 Abs. 1 Z 16 und Z 17 ist nur zulässig, soweit der Leistungsempfänger das Grundstück oder einen baulich abgeschlossenen, selbständigen Teil des Grundstücks...

/de-at/publikationen/2018/kein-ausschluss-der-optionsmoglichkeit-gemaß-§-6-abs-2-ustg-bei-verschmelzung-zur-aufnahme-der-miete
15 Juni 2018

Am 25. Mai 2018 hat der ECOFIN-Rat die Richtlinie zur Änderung der EU-Amtshilferichtlinie zum verpflichtenden automatischen Informationsaustausch im Bereich der Besteuerung über meldepflichtige grenzüberschreitende Gestaltungen verabschiedet. Von dieser neuen Meldepflicht sind bereits ab Mitte...

/de-at/publikationen/2018/meldepflicht-fur-grenzuberschreitende-steuerplanungsmodelle
Ergebnis 1 - 10 von 120
1 2 3 4 5 ...