IRE-Fachkonferenz

Event
6 Mai 2024 10:00 -17:00 Uhr

Wirtschaftskammer WelsDr. Koss-Straße 44600, Wels, Austria
placeBDO.LiveSite.GetDirectionsBDO.LiveSite.EventDetails.Register

„Fachkräfemangel & Bürokratie: Wie bleibt die regionale Wirtschaft wettbewerbsfähig?“

Eine grenzüberschreitende Fachkonferenz des Instituts der Regionen Europas (IRE) in Kooperation mit dem Land Oberösterreich und der Stadt Wels Europäische Unternehmen, aber vor allem österreichische KMU leben von Export und internationalem Handel. Sie schaffen hochwertige Arbeitsplätze und Wertschöpfung in der Region, erwirtschaften Steueraufkommen, mit dem Schulen und Sozialeinrichtungen finanziert werden können und stärken damit entscheidend die Gemeinden und Regionen. Doch immer belastendere Bürokratie, immer mehr bis ins Detail gehende Regulierung und Vorgaben bedrohen die Wettbewerbsfähigkeit regionaler mittelständischer Unternehmen in der globalisierten Welt und damit auch die positve Entwicklung von Regionen. Dazu stellt der Fachkräftemangel Unternehmen und die Politk vor eine schwere Aufgabe. Bei dieser Fachkonferenz diskutieren Expertinnen und Experten aus Wirtschat, Politk, Interessensvertretung und Wissenschaft über Ursachen und mögliche Lösungsansätze für die skizzierten Problemstellungen.



Treffen wir uns vor Ort: 

Sanela Terko 

Sanela Terko ist Steuerberaterin und Partnerin bei BDO. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Prüfung und Beratung im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement und -berichterstattung. Sie ist Mitglied der AFRAC-Arbeitsgruppe „Sustainability Reporting“ sowie der Arbeitsgruppe „Nachhaltigkeitsberichterstattung“ des Fachsenats der Kammer der Steuerberater:innen und Wirtschaftsprüfer:innen.


+43 5 70 375 - 1315 | sanela.terko@bdo.at | Vernetzen wir uns: LinkedIn