2. Wiener IFRS-Kongress "Neue Standards und andere Sonderthemen"

Von: 13 September 2017
Bis: 15 September 2017
Austria Trend Hotel Savoyen
Rennweg 16
Wien  1030
Routenplaner

  • Zusammenfassung

Der 2. Wiener IFRS-Kongress wird unter dem Titel "Neue Standards und andere Sonderthemen" Mitte September 2017 über die Bühne gehen. Dabei referieren 19 Experten aus dem gesamten deutschen Sprachraum zu Sonderfragen der Bilanzierung nach IFRS, wodurch ein inhaltlicher Tiefgang erreicht wird, der bei fachlichen Veranstaltungen selten anzutreffen ist.

Die Vorträge dieses Kongresses beziehen sich auf die folgenden Themenbereiche:

  • IFRS 15 "Erlöse aus Verträgen mit Kunden"
  • IFRS 09 "Finanzinstrumente"
  • IFRS 16 "Leasingverhältnisse"
  • Sonstige Sonderthemen (z.B.: Umgekehrte Unternehmenserwerbe, Sonderfragen iZm latenten Steuern, etc.)

Ihre Investition:

  • Für den 1. Teilnehmer eines Unternehmens: € 1.490,- (exkl. USt)
  • Für den 2. und 3. Teilnehmer desselben Unternehmens: € 1.290,- (exkl. USt)
  • Für jeden weiteren Teilnehmer desselben Unternehmens: € 1.090,- (exkl. USt) 

Es können auch einzelne Tage zu einem Preis von € 590,- (exkl. USt) pro Tag gebucht werden.

Für jedes Monat, welches im Zeitraum "Monat Ihrer Zahlung bis Mai 2017" liegt, dürfen Sie 1 % Skonto abziehen. Ab Juni 2017 gibt es keinen Skonto mehr.

Das separat buchbare Rahmenprogramm (z.B.: Kochkurs "Wiener Küche" am Vormittag des SA, 16.09.2017 oder Aktivitäten innerhalb von Wien) sind in den obigen Beträgen nicht enthalten. Informationen zum Rahmenprogramm erhalten Sie auf Anfrage.

Nähere Informationen zum Kongress sowie das komplette Programm finden Sie hier: http://akademie3.com/

Hier finden Sie das Programm und das Anmeldeformular zum DOWNLOAD.