This site uses cookies to provide you with a more responsive and personalised service. By using this site you agree to our use of cookies. Please read our PRIVACY POLICY for more information on the cookies we use and how to delete or block them.

What the Hack?! Cybercrime kann jeden treffen

Datum: 02 Dezember 2020
Zeit: 17:00 - 18:30

  

  • Zusammenfassung

In Anbetracht des digitalen Wandels von Wertschöpfungsketten, Produktions- und Geschäftsprozessen steigen die Bedrohungen aus dem Netz rapide an. Cyberkriminelle haben gleichzeitig die Covid-19 Pandemie genutzt, um ihre Aktivitäten auszubauen. Wie sieht die aktuelle Bedrohungslage aus und welche Ansätze können Unternehmen und Politik verfolgen, um das „Cyber Risiko“ zu minimieren?

Der Vorstand der Jungen Industrie OÖ und die Vorstände der Oberbank sowie der Jungen Wirtschaft OÖ laden herzlich ein.

HIER geht´s zur Anmeldung. 

PROGRAMM:

  1. Einleitung und Moderation
    Mag. Laura Wiesner, Vorstand Junge Industrie OÖ
     
  2. Begrüßung
    Mag. Florian Hagenauer, MBA, Vorstandsdirektor der Oberbank
    Dipl.-Ing. Maximilian Priglinger, Vorsitzender Junge Industrie OÖ
    DI (FH) Christoph Heumader, Bundesvorsitzender-Stv. JW, Landesvorsitzender-Stv. JW OÖ
     
  3. Impulsstatements
    FH-Prof. DI Robert Kolmhofer, Leiter des Departments Sichere Informationssysteme FH Oberösterreich Campus Hagenberg
    Roland Pucher, MSc, Senior Manager, Cyber Security & Digital Forensics BDO Consulting GmbH
    Mag. Walter Unger, ObstdG, Leiter Abt. Cyber Defence & IKT-Sicherheit Bundesministerium für Landesverteidigung
     
  4. Stimmen aus der Jungen Industrie, Diskussion