Die erste Vermögensrechnung - Was Sie unbedingt beachten sollten

Datum: 16 März 2021
Zeit: 09:30 - 11:00

  

  • Zusammenfassung

Worauf müssen Sie bei der Erstellung der Vermögensrechnung zum 31.12.2020 achten? Was muss ich beim Ausfüllen der Anlagen, die der Vermögensrechnung beizulegen sind, beachten? Gemeinsam betrachten wir sowohl die Aktivseite als auch die Passivseite des Abschlusses und klären all Ihre offenen Fragen zu:

Aktivseite:

  • Anlagevermögen (Zugang & Buchwertabgang, Unterscheidung von Instandhaltung und aktivierenden Investitionen)
  • Bewertung von Vorräten
  • Bewertung von Forderungen
  • Aktive Rechnungsabgrenzung (z.B. bei Versicherungen oder Strom)

Passivseite:

  • Haushaltsrücklagenbildung und Auflösung
  • Bewertung von Rückstellungen und Verbindlichkeiten 
  • Rechnungsabgrenzung
  • Zuschüsse und deren Auflösung

Zusätzlich wollen wir auch Anhaltspunkte geben, wie die erste Vermögensrechnung zu interpretieren ist.

HIER geht´s zur Anmeldung. 

SPEAKER:

  • Veronika Meszarits, ICG Integrated Consulting Group
  • Günter Toth, BDO

KOSTEN PRO GEMEINDE:

  • € 24,- für einen Teilnehmer aus der Gemeinde
  • € 19,- für den zweiten und dritten Teilnehmer aus der Gemeinde
  • € 15,- für den vierten und fünften Teilnehmer aus der Gemeinde
  • € 12,- für jeden weiteren Teilnehmer aus der Gemeinde

Nach Ihrer Teilnahme erhalten Sie eine Rechnung per Mail oder per Post.