People Thursday Impuls: ENABLER HR – NACHHALTIG BEITRAGEN IN KRISENZEITEN

Datum: 20 Oktober 2022
Zeit: 09:00 - 10:30

  

  • Zusammenfassung

 

HR setzt Impulse für Stabilität & Sicherheit 

Die Pandemie und die Zuspitzung des Arbeitskräftemangels haben Unternehmen in den letzten Jahren vor komplexe Herausforderungen gestellt. Nun bringen die aktuelle Inflation, bevorstehende Rezession und sinkende Kaufnachfrage viele Branchen durch Geschäftseinbruch massiv unter Druck. Daraus kann ein bevorstehender Personalabbau resultieren. Mit welchen Tools und Maßnahmen wird HR zur Resilienz dieser Unternehmen beitragen, damit sie für den Aufschwung gerüstet sind? Die Konstante „Arbeitskräftemangel“ bleibt bestehen – Employee Experience rückt damit in den Mittelpunkt.

 

Warum sich eine Teilnahme auszahlt:

  • Generieren Sie durch strategisches Mindset Mehrwert für Ihr Unternehmen
  • Erhalten Sie Klarheit über essenzielle HR-Kennzahlen
  • Gewinnen Sie pragmatische Tipps, um Stabilität und Sicherheit zu gewähren
  • Profitieren Sie von unserer Impulswerkstatt aus HR Strategy, Change Management und strategischem Trennungsmanagement

Themen:

  • HR als DER strategische Partner für Führungskräfte und Geschäftsführung in Zeiten des Umbruchs
  • HR-Daten und Kennzahlen als Kompass, um nachhaltig zu navigieren
  • Resilienz in Krisenzeiten – planen und umsetzen von notwendigen HR-Maßnahmen
  • Perspektivenwechsel – HR als Enabler und Impulsgeber

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos.

Speaker:

Thomas Neumann ist Partner bei BDO in Wien mit Schwerpunkt Tax Consulting für lohnsteuer-, sozialversicherungs- und arbeitsrechtliche Fragestellungen. Seine kritische Auseinandersetzung mit diesen Themen ist in bislang über 130 wissenschaftlichen Aufsätzen bzw. Beiträgen dokumentiert. Thomas Neumann ist Mitglied des Redaktionsteams der Zeitschrift für Arbeits- und Sozialrecht (ZAS), Herausgeber des GSVG-Kommentars für Steuerberater, Mitglied des Fachsenats für Arbeits- und Sozialrecht der KSW und hält laufend Vorträge im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht.

 

 

Martin Reisenauer ist durch seine Tätigkeit als Unternehmensbewerter, Interims-CFO und Start-up-Coach daran gewöhnt, alle Vorgänge in Unternehmen hinsichtlich ihrer Wert(e)orientierung zu beurteilen. Nachdem der langfristige Erfolg jedes Unternehmens vom perfekten Zusammenspiel der handelnden Personen abhängt, hat er sich als systemischer Coach darauf spezialisiert, Systeme zu analysieren und Strategien für deren wert(e)orientierte Optimierung zu entwickeln.​

 

 


Kerstin Tomancok ist als systemische Organisationsentwicklerin, Business Coach und Mentaltrainerin auf die Beratung und Begleitung von ganzheitlichen Veränderungsprozessen spezialisiert. Schwerpunkt ihrer beruflichen Tätigkeit im Bereich People in Change bei BDO ist die Konzeption und Durchführung passgenauer Change Management Aktivitäten sowohl auf individueller wie organisationaler Ebene. Nutzbringende Lösungen und Empowerment für Mensch und Organisation stehen dabei im Fokus.