Datenschutzerklärung

1. Datenschutz und Vertraulichkeit

Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Die BDO Österreich Gruppe hat die notwendigen organisatorischen und technischen Maßnahmen getroffen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Die Maßnahmen zur Datensicherheit sind auf dem aktuellen Stand der Technik. Sämtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BDO Österreich Gruppe wie auch unserer Auftragsverarbeiter (insb. Software-Firmen) sind im Rahmen ihres arbeitsvertraglichen Beschäftigungsverhältnisses zur Verschwiegenheit verpflichtet und wurden bezüglich Datenschutz geschult.

2. Verantwortliche

Für die Datenerhebung und Verarbeitung ist die BDO Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft verantwortlich.

3. Zweck der NEWS@BDO

Die NEWS@BDO dienen der Übersendung der fachlichen Informationen unseres Hauses im Wege der E-Mail.

4. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Damit die NEWS@BDO die vorgenannte Zielsetzung erfüllen können, bitten wir Sie, für die Nutzung im Rahmen Ihrer Registrierung einige Angaben zu Ihrer Person zu hinterlegen. Bei Ihren Angaben handelt es sich um personenbezogene Daten, deren Erhebung, Verarbeitung und Nutzung datenschutzrechtlichen Bestimmungen unterliegt. Aufgrund dieser gesetzlichen Bestimmungen sind wir verpflichtet, Sie als Nutzer der NEWS@BDO entsprechend den Vorschriften des österreichischen Telekommunikationsgesetzes (TKG) und der österreichischen Datenschutzgesetzte, sowie der Datenschutzgrundverordnung darauf hinzuweisen, dass die Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für den Versand der NEWS@BDO erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

4.1. Sicherheit durch Einsatz von TSL und SSL

Sofern Sie Ihre Daten über unsere Internetseite an uns übermitteln, nutzen wir aktuelle sichere Technologien, insbesondere die sogenannte „Transport Layer Security“-Übertragung (TSL) bzw. die „Secure Socket Layer"-Übertragung (SSL) bekannt. Alle mit diesen sicheren Methoden übertragenen Informationen und Daten werden verschlüsselt, bevor Sie an uns gesendet werden. Dies gilt insbesondere für alle personengebundenen Kundendaten, wie Name und Adresse.

4.2. Einsatz von Cookies

Wir setzen auf unseren Internetseiten sogenannte Cookies ein, um Ihre uns über das Internet gesendeten Anfragen und Anforderungen zuzuordnen. Cookies sind eine Art elektronische Visitenkarte, die Ihnen die Benutzung unseres Online-Angebots erleichtert. Diese kleinen Dateien werden von Ihrem Browser automatisch auf Ihrer Festplatte gespeichert und sind für die fehlerfreie Nutzung unserer Internetseite notwendig. Unsere Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen, sodass Ihre Privatsphäre geschützt bleibt. Sie können die Cookies selbstverständlich nach Beendigung der Nutzung unserer Internetseite durch eine entsprechende Konfiguration Ihres Browsers wieder löschen. Ebenso können Sie der Anfertigung eines Nutzerprofils in Form von nicht personenbezogenen Daten widersprechen. Bitte deaktivieren Sie hierzu die Cookies auf Ihrem Browser.

4.3. Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode „anonymizeIp()“ anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird unter Umständen Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können der Erhebung der Daten durch Google Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

bzw. unter

http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizelp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

4.4. Inhalte Dritter

Unsere Portale arbeiten mit verschiedenen Partnern zusammen, die ihrerseits Websites und Internetdienste anbieten, die zum Beispiel über Links von unseren Websites zugänglich sind. Diese Partner haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen und/oder eigene Datenschutzrichtlinien. Für die mit unseren Angeboten nicht im Zusammenhang stehenden Erklärungen und Richtlinien übernehmen wir keine Verantwortung und Haftung.

5. Einwilligung zur zweckentsprechenden Verwendung Ihrer Angaben

Es ist datenschutzrechtliche Voraussetzung für Ihre Registrierung zum Bezug der NEWS@BDO, dass Sie in die zur Zweckerreichung erforderliche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einwilligen. Diese Einwilligung erklären Sie bei der Registrierung durch entsprechende Bestätigung Ihres Einverständnisses und Bestätigung der Kenntnisnahme dieser Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie unter Informationspflichten.

6. Widerruf Ihrer Einwilligung

Ihre Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch entsprechende schriftliche Mitteilung an die BDO Austria GmbH oder mittels E-Mail an info@bdo.at widerrufen.

7. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Unsere Datenschutzbeauftragte können Sie wie folgt erreichen:

Frau Gabriele Bolek-Fügl

QBC 4 - Am Belvedere 4

Eingang Karl-Popper-Straße 4

1100 Wien

Email: gabriele.bolek-fuegl@bdo.at

Tel: +43 1 537 37-0

8. Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde:

Die Unternehmen der BDO Österreich Gruppe unterliegen der Aufsicht durch die Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) bei der Sie die Möglichkeit haben Beschwerde, bei einem Verstoß gegen datenschutzrechtliche Normen, zu erheben.  

 

BDO Austria GmbH 
Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
QBC 4 - Am Belvedere 4/Eingang Karl-Popper-Straße 4
1100 Wien
Telefon: +43 1 537 37
Telefax: +43 1 537 37-53
E-Mail: bdo@bdo.at

UID-Nummer: ATU 16135402