This site uses cookies to provide you with a more responsive and personalised service. By using this site you agree to our use of cookies. Please read our PRIVACY POLICY for more information on the cookies we use and how to delete or block them.
  • FAQ's zum Thema Bewerbung

Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen:

Schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an [email protected] oder bewerben Sie sich direkt über unsere Online-Bewerberplattform.
Wir unterscheiden zwischen 2 Arten von Praktika. Zum einen bieten wir bei der BDO Ferialpraktika an, die im Schnitt zwischen 1 und 2 Monaten dauern. Wenn Sie sich für ein Pflichtpraktikum im Rahmen einer universitären Ausbildung interessieren, bieten wir Praktika für einen Zeitraum zwischen 3 und 6 Monaten an.
Ferialpraktika bieten wir in den Bereichen Marketing, Human Resources, Finanz- und Rechnungswesen sowie vereinzelt in den Bereichen Tax und Advisory. Auch in den Bereichen Buchhaltung und Personalverrechnung besteht die Möglichkeit ein Praktikum zu absolvieren.
Je früher desto besser! Ferialpraktika werden in der Regel ½ Jahr vor Sommerbeginn vergeben. Die Bewerbung für ein Pflichtpraktikum sollte zumindest ein dreiviertel bis halbes Jahr vor Start des Praktikums versandt werden.
Eine vollständige Bewerbungsmappe enthält einen Lebenslauf mit aktuellem Foto, ein Anschreiben, sowie sämtliche Angaben zur angestrebten Position (Eintrittstermin, Positionsbezeichnung, Geschäftsbereich für das Interesse besteht, gegebenenfalls und gewünschter Zeitraum bei Praktika).
Vorselektion, Erstgespräch mit einer/m RecruiterIn, nach Erstgespräch Rücksprache mit dem Fachbereich; Zweitgespräch mit einer/m RecruiterIn und FachexpertIn, Evaluierung der fachlichen und persönlichen Kompetenz; Vertrag
Im Auswahlverfahren der BDO sind keine standardisierten Tests vorgesehen. Es gibt auch kein Assessment Center. Wir fühlen unseren BewerberInnen mit einfachen mündlichen Fachfragen auf den Zahn bzw. erhält der Kandidat gegebenenfalls einen einfachen Case, den es zu lösen gilt.