• Gamification - Bewerbungstest

Testen Sie Ihre Fähigkeiten für den Berufseinstieg

Jul 31, 2018

Stellen Sie Ihre steuerlichen und bilanziellen Kenntnisse auf die Probe und setzen Sie sich mit Aufgaben auseinander, mit denen sich auch unsere MitarbeiterInnen täglich beschäftigen. Wenn Ihnen die folgenden Fragestellungen Spaß machen und leicht von der Hand gehen, bringen Sie schon gute Voraussetzungen mit, um als BerufsanwärterIn in unserer Kanzlei zu starten.

Und jetzt geht's los:

Sie betreuen ein international tätiges Industrieunternehmen und werden um die bilanzielle sowie steuerliche Behandlung des folgenden Sachverhalts ersucht:

Ihr/e KlientIn erwirbt zum Kaufpreis EUR 1.330.000 (exkl. Umsatzsteuer) eine Industriepresse. Die Lieferung erfolgt ab Werk, als Zahlungsziel werden 60 Tage vereinbart. 

Die Lieferung und Rechnungslegung erfolgt am 31. Oktober. Die Zustellung der Industriepresse erfolgt durch eine Spedition. Die Spedition stellt EUR 10.000 (exkl. Umsatzsteuer) in Rechnung. Die Rechnung wird sofort nach Erhalt am 2. November überwiesen. 

Beim Probebetrieb wurden einige kleine Mängel festgestellt. Die Industriepresse erbringt nicht die vereinbarte Kapazität. Der Lieferant wurde davon in Kenntnis gesetzt. Dieser hat sofort einen nachträglichen Rabatt von 15% des Kaufpreises gewährt. Die Gutschrift erfolgte am 10. Dezember.

Der offene Restbetrag aus dem Anlagenkauf wird am 30. Dezember abzüglich 2% Skonto überwiesen.

Die Inbetriebnahme der Maschine erfolgte am 10. Dezember. Es wird mit einer steuerlichen sowie unternehmensrechtlichen Nutzungsdauer von 10 Jahren gerechnet.

  • Wie lauten die erforderlichen Buchungen der obigen Geschäftsfälle?
  • Welche Auswirkung hat die Anschaffung der Industriepresse auf das steuerliche Ergebnis Ihres Klienten?

Lösung

 

30.10.         Auswirkung Gewinn
           
0 Maschine 1.330.000,00     199.500,00 0,00
2 Vorsteuer 266.000,00     39.900,00  
an 3 Verbindlichkeit   1.596.000,00   239.400,00  
      0,00    
02.11.          
           
0 Maschine 10.000,00       0,00
2 Vorsteuer 2.000,00        
an 2 Bank   12.000,00      
      0,00    
10.12.          
           
3 Verbindlichkeit 239.400,00       0,00
an 0 Maschine   199.500,00      
an 2 Vorsteuer   39.900,00      
      0,00    
           
30.12.          
           
3 Verbindlichkeit 1.356.600,00       0,00
an 2 Bank   1.329.468,00      
an 0 Maschine   22.610,00      
an 2 Vorsteuer   4.522,00      
      0,00    
           
Basis Abschreibung   1.117.890,00      
Nutzungsdauer 10,00        
Abschreibung 55.894,50        
           
7 Abschreibung 55.894,50       -55.894,50
0 Maschine   55.894,50