Große Bühne für Familienunternehmen

10 Februar 2016

BDO ist auch in diesem Jahr Partner und Hauptsponsor des Wettbewerbs "Österreichs beste Familienunternehmen"

Wir suchen wieder die besten Familienunternehmen Österreichs. Bereits zum 16. Mal veranstaltet die BDO gemeinsam mit seinen Partnern WirtschaftsBlatt, Bankhaus Spängler, der Österreichischen Notariatskammer und der Vero Betriebliche Vorsorge GmbH diesen etablierten Wettbewerb.

Die Anmeldung zum Bewerb ist ab sofort möglich und geht einfach und schnell: Benötigt werden die Umsätze der vergangenen drei Wirtschaftsjahre, die Mitarbeiterzahl und die Information, ob das Betriebsergebnis positiv oder negativ ist. Weiter bitten wir um eine Kurzbeschreibung Ihrer Tätigkeit und Ihrer Firmenhistorie.

Alle Einreichungen werden von einer Expertenjury unter Schirmherrschaft von Vizekanzler und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner geprüft und für jedes Bundesland gesondert bewertet. 
 

BDO - EINFACH MEHR LEIDENSCHAFT FÜR FAMILIENUNTERNEHMEN
 

 

„Unsere Wirtschaft ist besonders stark von Familienunternehmen geprägt. Sie stehen für ein nachhaltiges Unternehmertum, für Verlässlichkeit und Zusammenhalt. Durch ihre Innovationskraft sind sie der Motor der heimischen Wirtschaft und helfen damit auch das Ansehen Österreichs im Ausland zu steigern."

 

 

Mag. Andreas Thürridl
Partner und Geschäftsführer der BDO

 

BDO begleitet Sie auf Ihrem Erfolgsweg! Dazu liefern wir zuverlässige Zahlen und Daten, Leistungen und Lösungen. Wir unterstützen Sie, Handlungsoptionen abzuwägen und Maßnahmen zu ergreifen, die Ihnen ermöglichen Ihre Position im Markt zu festigen und auszubauen - für eine optimale Vorbereitung auf künftige Herausforderungen. 

Alle Informationen zum Wettbewerb  finden Sie auf folgender Seite.
Die Einreichfrist läuft bis 31. März 2016.

Die Auszeichnung der besten Familienunternehmen erfolgt heuer am 17. Mai bei einer großen Abendgala in Wien, bei der für jedes Bundesland ein Sieger gekürt wird sowie ein Gesamtsieger.

Machen Sie mit und melden Sie sich gleich an!

 

Wir freuen uns auf Sie! 

Mag. Andreas Thürridl