Studie:

Global Risk Landscape 2019

27 Juni 2019

Weltweit stehen Ruf- und Markenschädigung ganz oben auf der Risiko-Agenda der Geschäftsführer.

Soziale Medien und ständige Nachrichtenflut lenken aber von den echten Bedrohungen ab. 

Risikobewertungen und Management werden von sogenannten „Black Swans“ beeinflusst. (Black Swan = ist ein unvorhergesehenes Ereignis, das wirtschaftlichen Entwicklungen eine entscheidende Wende bringt). Schwer zu sagen, wieviel davon tatsächlich unvorhersehbar und wie viel Tarnung ist. 

„Instead of being a task, risk management needs to be part of a company´s culture;
not a job, but a way of life.”

Nigel Burbidge, BDO

Dies ist die wichtigste Lektion aus dem „Global Risk Landscape“, in dem 500 Führungskräfte und hochrangige Risikoexperten aus allen wichtigen Branchen weltweit befragt wurden.

 

Download: Global Risk Landscape 2019 Report und Regional Risk White Paper

 

Originally published by BDO United Kingdom