This site uses cookies to provide you with a more responsive and personalised service. By using this site you agree to our use of cookies. Please read our PRIVACY POLICY for more information on the cookies we use and how to delete or block them.
Aktuelles:

World Wide Tax News Alert - October 2019

24 Oktober 2019

Besteuerung digitaler Wirtschaft und Überschreitung von Steuergrenzen

Um die Digitalisierung der Weltwirtschaft in Angriff zu nehmen, muss das internationale Steuersystem reformiert werden – so eine weitverbreitete, doch nicht allgemein gültige Ansicht. Sowohl die OECD als auch die EU haben 2018 und 2019 Abhandlungen zu dieser Thematik veröffentlicht. Im Oktober 2019 unterbreitete die OECD ihre Vorschläge: Sie betreffen die Gewinnaufteilung auf verschiedene Länder, in denen ein internationales Unternehmen Verkäufe tätigt oder Werte ableitet. Dieser sogenannte „Unified Proposal“ (der versucht, einen Konsens bezüglich der verschiedenen Vorschläge der OECD-Mitglieder zu finden) würde Ländern das Recht einräumen, Gewinne internationaler Unternehmen (unabhängig davon, ob sie in dem Land ansässig sind oder nicht) auf der Grundlage der Berechnung von bis zu drei getrennten Gewinntöpfen zu besteuern.

Lesen Sie mehr (Englisch)