This site uses cookies to provide you with a more responsive and personalised service. By using this site you agree to our use of cookies. Please read our PRIVACY POLICY for more information on the cookies we use and how to delete or block them.
Aktuelles:

BDO Horizons 2020

06 Februar 2020

Einmal pro Quartal analysiert das BDO Mergers & Acquisitions Team auf globaler Ebene M&A-Transaktionen aus ausgewählten Regionen und Sektoren. Wir bieten Ihnen einen Überblick und zeigen auf, wie sich der M&A-Markt präsentiert sowie in welche Richtung er sich möglicherweise entwickelt.

Globale M&A Transaktionen im Mittelstand

Regional | Global

Auszug DACH-Region (Seite 19 und 20 im Report)

Nach drei von Wachstum geprägten Quartalen verbuchten die M&A-Aktivitäten in der DACH-Region in Q4 2019 einen Rückgang - sowohl im Transaktionswert als auch bei der Abschlussrate. Insgesamt verzeichnete die Region 41 Deals, darunter fünf PE-Buy-outs, deren Transaktionswert sich auf USD 901 Mio. belief, während die übrigen 36 Deals zusammen USD 3,3 Mrd. ausmachten. Dies führte im genannten Zeitraum zu einem Gesamttransaktionswert in Höhe von USD 4,2 Mrd.

Der größte österreichische Deal wurde innerhalb der DACH-Region abgeschlossen. Die in Österreich ansässige MRB FerCon GmbH hat eine Eisengießerei in Herzogenburg, Österreich, von der Schweizer GF Casting Solutions AG erworben. Zur Finanzierung des Deals wurde ein Verkäuferdarlehen von GF Casting Solutions AG gewährt.

Zum gesamten Report