Newsletter:

EINKOMMENSTEUERERKLÄRUNG / ARBEITNEHMERVERANLAGUNG 2015

08 April 2016

Termine Einkommensteuererklärung / Arbeitnehmerveranlagung 2015:


 

Im Einkommen sind keine lohnsteuerpflichtigen Einkünfte enthalten – „normale“ Veranlagung

 

 

abzugeben bis

Grund zur Abgabe der Steuererklärung

Formular

Papierform

elektronisch

Steuerpflichtiges Einkommen > 11.000 Euro

E1

2.5.2016

30.6.2016

Steuerpflichtiges Einkommen < 11.000 Euro, besteht aber aus betrieblichen Einkünften mit Bilanzierung

E1

2.5.2016

30.6.2016

In Einkünften sind bestimmte Einkünfte aus Kapitalvermögen enthalten, die keinem Kapitalertragsteuerabzug unterliegen

E1

2.5.2016

30.6.2016

In Einkünften sind bestimmte Einkünfte aus Immobilientransaktionen enthalten, für die keine Immobilienertragsteuer abgeführt wurde

E1

2.5.2016

 

30.6.2016 

 

 

 

Im Einkommen sind auch lohnsteuerpflichtige Einkünfte enthalten und das Gesamteinkommen
beträgt mehr als 12.000 Euro  – Arbeitnehmerveranlagung

 

 

abzugeben bis

Grund zur Abgabe der Steuererklärung

Formular

Papierform

elektronisch

(Nicht lohnsteuerpflichtige) Nebeneinkünfte > 730 Euro

E1

2.5.2016

30.6.2016

Zumindest zeitweise gleichzeitiger Bezug von getrennt versteuerten Bezügen (Gehalt, Pension) von zwei oder mehreren Arbeitgebern

L1

30.9.2016

30.9.2016

Alleinverdiener- oder Alleinerzieherabsetzbetrag oder der erhöhte Pensionistenabsetz­betrag wurde zu Unrecht berücksichtigt

L1

30.9.2016

30.9.2016

Abgabe unrichtiger Erklärungen gegenüber Arbeitgeber betreffend Pendlerpauschale bzw betreffend steuerfreie Arbeitgeber-Zuschüsse zu Kinderbetreuungskosten

L1

2.5.2016

30.6.2016

Krankengeld, Bezug aus Dienstleistungsscheck, Entschädigung für Truppenübungen, beantragte Rückzahlung von SV-Pflichtbeiträgen

L1

Aufforderung durch Finanzamt

Freibetragsbescheid für das Kalenderjahr wurde bei Lohnverrechnung berücksichtigt

L1

Aufforderung durch Finanzamt

Freiwillige Steuererklärung

L1, E 1

bis Ende 2020