This site uses cookies to provide you with a more responsive and personalised service. By using this site you agree to our use of cookies. Please read our PRIVACY POLICY for more information on the cookies we use and how to delete or block them.
Newsletter:

Steuerstrukturreform und Service

10 Jänner 2020

In diesen Bereichen sind die folgenden Maßnahmen geplant:

  • Neukodifizierung des Einkommensteuergesetzes
  • Vereinfachung der Besteuerung von Personengesellschaften und des Feststellungsverfahrens
  • Zusammenlegung der selbständigen Einkünfte mit den Einkünften aus Gewerbebetrieb
  • Zusammenführung der Sonderausgaben und außergewöhnlichen Belastungen unter dem Begriff „Abzugsfähige Privatausgaben“
  • Prüfung einer Anpassung der Grenzbeträge für die Progressionsstufen auf Basis der Inflation, um der kalten Progression entgegen zu wirken
  • Einführung eines Rechtsanspruchs auf Durchführung einer Betriebsprüfung zur verbesserten Planungs- und Rechtssicherheit, soweit es bestehende Prüfkapazitäten zulassen
  • Einführung klarer Regelungen zur Abgrenzung von Dienst- und Werkverträgen
  • Modernisierung der Bundesabgabenordnung
  • Ausbau der digitalen Services im Bereich der Finanzverwaltung
  • Schaffung der Möglichkeit einer freiwilligen digitalen Übermittlung der Daten des Rechnungswesens an die Finanzverwaltung