• EU-Beihilfenrecht

    Nutzen Sie unseren kooperativen Beratungsansatz

EU-Beihilfenrecht

Gehen Sie den Weg zur EU-Beihilferechtskonformität

WIR KENNEN DIE HERAUSFORDERUNGEN

Umsetzung

Finanzierungskonzepte

Sie wissen nicht, wie sich die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft beihilferechtskonform gestalten lässt und wie Ihre Forschungstätigkeiten zu qualifizieren sind?

Beihilferechtskonformität

Evaluierung

Sie fragen sich, ob Ihre bestehenden rechtlichen Grundlagen (Satzung, Förderverträge, Finanzierungsvereinbarungen, Kooperationsverträge etc.) die Bedingungen des EU-Beihilferechts erfüllen?

Wissenstransfer

Workshops

Sie möchten bei Ihren Mitarbeiter:innen (Finanzabteilung, Projektleitung etc.) Awareness hinsichtlich beihilferechtlicher Aspekte aufbauen?

EU-BEIHILFERECHT

Unsere Services

Werden öffentliche Förderungen und Subventionen vergeben und in Anspruch genommen, wirft das häufig beihilferechtliche Fragen für Fördergebende, öffentliche Einrichtungen, Forschungseinrichtungen und Großunternehmen auf. Eine unserer Kernkompetenzen ist das EU-Beihilferecht. Wir wissen, wie es sich auf die Finanzierung und Organisation von Wissenschaftseinrichtungen und deren F&E-Aktivitäten auswirkt. Nutzen Sie unseren kooperativen Beratungsansatz, der betriebswirtschaftliche Kompetenz, ein fundiertes Verständnis für die vielfältigen Anforderungen betroffener Akteur:innen und einen umfassenden Einblick in die Organisation österreichischer Wissenschaftseinrichtungen zusammenführt.

Unsere Grundsätze:

  • Wir wagen den Blick über den Tellerrand hinaus und haben alle Neuerungen im Blick.
  • Effektive und lösungsorientierte Ansätze liefern: Unsere Leistungen bringen Ihnen nachhaltigen Erfolg und Zufriedenheit.
  • Vertrauen und Verlässlichkeit stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Sie können jederzeit auf unsere Expert:innen zählen.

Sicherheit dank einer transparenten Nachweisführung

Optimale Förderungskonzepte, die mit dem beihilferechtlichen Rahmen abgeglichen sind

Entwürfe von möglichen Szenarien über die beihilfenkonforme Mittelverwendung

 
Unverbindliches Beratungsgespräch - BDO
WIE WIR ZUSAMMENARBEITEN

Unser erprobter Prozess

Jedes unserer Projekte startet mit einem kostenlosen Beratungsgespräch. So stecken wir Ihre Anforderungen ab und können Ihre individuellen Wünsche berücksichtigen.

Analyse

Im Rahmen einer Vorab-Evaluierung wird Ihre Beihilferechtskonformität in den gewünschten Bereichen geprüft. Ihre bestehenden Finanzierungsstrukturen werden analysiert und wir unterstützen Sie bei der Entwicklung von innovativen Finanzierungskonzepten.

01
02

Implementierung

Als Nächstes erhalten Sie Unterstützung in der Umsetzung der ausgearbeiteten Leitlinien zur Mittelverwendung. Weiters begleiten wir die Implementierung von Prozessen und Tools für Ihre wirtschaftlichen und nicht-wirtschaftlichen Tätigkeiten.

 

Abschluss

Gerne geben wir unser Wissen zum Beihilferecht auch in maßgeschneiderten Workshops an Ihre Mitarbeiter:innen weiter.

03

WIR GEBEN ALLES FÜR UNSERE KUND:INNEN

Ihre Vorteile der Zusammenarbeit

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung zum EU-Beihilfenrecht.

Ihnen sind dank der Kenntnisse über die aktuellen Gesetzesänderungen stets die effizientesten Lösungen zu EU-Beihilfen garantiert.

Optimieren Sie anhand unserer Beratung beihilferechtskonform Ihre Finanzierungsstrukturen.