Fitness Check für Digitalisierungsvorhaben

Viele Organisationen konzentrieren sich in Bezug auf den digitalen Wandel hauptsächlich auf externe Faktoren, zu denen beispielsweise Markt und Wettbewerb, aber auch verfügbare Technologien gehören. Die interne Sicht ist jedoch ebenso entscheidend für den Erfolg bei digitalen Transformationsvorhaben. Daher kann es entscheidend sein, den Fokus auf weitere Faktoren auszudehnen und verfügbare Ressourcen, Know-how, strategische Ausrichtung sowie Produkte, Kundenprofile und IT-Möglichkeiten miteinzubeziehen.

Nicht selten werden Entscheidungen auf Basis falscher Annahmen getroffen, die in weiterer Folge teuer kommen können. Ziel ist es daher, einen objektiven Blick auf die aktuelle Situation zu werfen: Was ist möglich und wohin soll der Weg führen? Nur so können die richtigen Entscheidungen getroffen und das gesetzte Digitalisierungsziel erreicht werden.

Wir unterstützen Sie dabei, die Grundlagen in einer Bestandsanalyse zu erheben, das geplante Vorhaben gegen die aktuellen Möglichkeiten zu prüfen und konkrete Maßnahmen für nächste Schritte zu definieren. 

Unser Leistungsspektrum im Rahmen des Fitness Checks im Überblick:

Bestandsaufnahme Geschäftsziele/Kerngeschäft/ laufende Aktivitäten im Innovations- und Digitalisierungsbereich (kurz, mittel, langfristig)

  • Bewertung laufender Aktivitäten und Projekte
  • Analyse der organisatorischen Voraussetzungen
  • Betrachtung der Kernprozesse
  • Blick auf Produkt, Marke, Kunden und Kernmärkte

Bestandsaufnahme IT-Ziele/laufende Aktivitäten

  • Bestandsaufnahme der bestehenden Infrastruktur
  • Durchsprechen der bestehenden Applikationslandschaft
  • Diskussion der IT-Ziele
  • Bewertung laufender Aktivitäten und Projekte der 

Gap-Analyse aus der Gegenüberstellung von Geschäfts- und IT-Zielen

  • Gegenüberstellung Geschäfts- und IT-Ziele
  • Besprechung potenziell identifizierter Abweichung
  • Betrachtung der Ziele hinsichtlich des Digitalisierungsvorhabens
  • Ableitung von konkreten Maßnahmen für nächste Schritte
  • Unterstützung im Aufsetzen einer geeigneten Projektstruktur

Kosten

Die Leistungen aus dem Fitness Check können ab einem Basispreis von EUR 17.500 angeboten werden. Der Preis orientiert sich an der Komplexität des Unternehmens und der Qualität der zur Verfügung gestellten Unterlagen.

Ihre Vorteile

  • Bestandsaufnahme der geschäfts- und IT-strategischen Ist-Situation
  • Sparring mit der Geschäftsführung und externen Experten
  • Externe Einschätzung zum geplanten Digitalisierungsvorhaben
  • Maßnahmenkatalog zum strukturierten weiteren Vorgehen