Finance of the Future

Das heutige Wirtschaftsleben ist von einer hohen Dynamik und einem hohen Wettbewerbsdruck geprägt. Dieser Wettbewerbsdruck und diese Dynamik erfordern ebenso schnelle, effiziente und gut organisierte Abläufe nicht nur im direkten (Produktions-)Bereich, sondern verstärkt auch im indirekten Bereich. Das Finanz- und Rechnungswesen bzw. Controlling stehen da besonders im Fokus, da sie ressourcenintensiv sein können und wichtige Inputs für die Unternehmenssteuerung liefern. Das Top-Management des Unternehmens ist heute mehr denn je darauf angewiesen, dass diese Bereiche als Business Partner agieren und proaktiv in einer zukunftsorientierten Ausrichtung tätig sind. Analysen und Reports sowie Prognosen über die Entwicklung der Geschäftstätigkeit müssen zeitnah und flexibel zur Verfügung stehen.

Um das zu gewährleisten müssen Mitarbeiter von manuellen, repetitiven und aufwändigen Datenkonsolidierungs, -validierungs- und –aufbereitungsaktivitäten entlastet werden. Die Finanzfunktion der Zukunft der BDO bietet jedoch nicht nur eine Vision, sondern auch konkrete Hebel wie der Finanzbereich transformiert werden kann. Die konkrete Kombination der verfügbaren Bausteine hängt wesentlich von der Ausgangssituation und dem Zielbild des Unternehmens ab. Wir haben folgende wesentliche Hebel definiert:

  • Automatisierung – der Einsatz von Technologie zur Automatisierung von Abläufen
  • Sourcing – der richtige Mix aus In- und Outsourcing
  • Organisation – das richtige Set-up an Personen, Fähigkeiten, Prozessen und Aktivitäten
  • Technologie – hochintegrierte Systeme können effizient viel Mehrwert schaffen
  • People – Transformation wird durch Menschen geschaffen, Leadership ist eine zentrale Komponente

Innerhalb der Automatisierung ist Robotic Process Automation ein wichtiger Baustein. Damit können Prozesse, ohne Investition in IT, kosteneffizient automatisiert werden. Eine digitale „Workforce“ übernimmt die manuellen Aktivitäten, die freiwerdenden Kapazitäten können im Sinne eines zukunftsorientierten Business Partners eingesetzt werden.

Robotic Process Automation ist eine zukunftsweisende Technologie bei der Softwareroboter die menschliche Interaktion mit den Benutzerschnittstellen von Software-Systemen nachahmen. Ein Softwareroboter interagiert mit den Systemen auf vergleichbare Art und Weise, wie auch der menschliche Mitarbeiter mit den User-Interfaces interagieren würde. Robotic Process Automation kann vor allem bei Prozessen eingesetzt werden, die hochgradig manuell und repetitiv sind, die einen elektronisch lesbaren Prozessinput haben und große Volumina aufweisen. Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Automatisierung mittels Robotic Process Automation ist der regelbasierte Ablauf eines Prozesses. 

Wir sind selbst Unternehmer und beschäftigen viele Mitarbeiter im Bereich Lohnverrechnung und Buchhaltung. Wir erproben daher im eigenen Unternehmen, wie Prozesse in diesen Bereichen optimiert werden können und arbeiten intensiv daran Teilprozess für Teilprozess weiter zu automatisieren. 

Profitieren Sie von unserer Expertise in den Bereichen Robotic Process Automation und Digital Workforce. Sprechen Sie mit uns, wie wir auch Ihren Finanzbereich effizienter und effektiver machen können.

Unser Ansatz ist auch 1:1 auf andere Bereiche in Ihrem Unternehmen übertragbar: R&D, HR oder Vertriebsinnendienst sind weitere Beispiele aus der Praxis.

Ansprechpartner:
Thorsten Staufer 
Senior Manager
+43 1 53737-451