• Recruiting

Recruiting

 

Gemäß Ihren Anforderungen an die zu besetzende Position entwickeln wir eine durchdachte Strategie. Der Weg zur Lösung ist dabei für Sie stets transparent - zeitlich (mit Zwischenreports), persönlich (durch Ihren Ansprechpartner) und preislich (zu kalkulierten Fixkosten, statt nicht nachvollziehbarer Prozentsätze von Jahresbruttogehältern). Am Ende werden Sie das "geringste Übel" von uns genau so wenig präsentiert bekommen wie den "Erstbesten". Denn für Sie zählen nur die Besten.

 

DIE METHODIK: BEST IN CLASS

  • Neuaufnahmen, speziell im Führungskräfte- und Expertenbereich, sind - wenn Sie die "Nutzungsdauer" dieser Ressource betrachten - eine große Investition. Kosten für Personalentscheidungen umfassen nicht nur direkte Rekrutierungskosten, sondern ebenso Einschulungskosten, Kosten der Minderleistung (solange jemand noch nicht sein volles Potenzial für das Unternehmen nutzen kann), Opportunitätskosten für verlorene Leistungszeit u.ä. Fehlrekrutierte Führungskräfte treffen strategisch falsche Entscheidungen oder noch schlechter: gar keine Entscheidungen, wo welche anstehen. Sie verursachen Fluktuation und Minderleistung bei ganzen Organisationsteilen (Abteilungen, Bereiche, Unternehmen), führen zu nicht mehr aufholbaren Marktversäumnissen, Imageverlusten uvm. Entsprechend wichtig ist die Qualität des Auswahlprozesses. Mit einem "Quick and dirty-Prozess" ein wenig Rekrutierungskosten zu sparen, rächt sich später meist um ein Vielfaches.
     
  • Bei der Suche braucht Ihr Unternehmen daher größtmögliche Sicherheit. Jene Sicherheit, die wir Ihnen durch einen gesicherten Prozess garantieren. Ihr Suchprojekt wird in kleine Prozessschritte aufgeteilt und mit Detailterminen, Verantwortlichen und Messgrößen belegt. Eine Sicherheit, die wir Ihnen auch dadurch vermitteln, dass wir nach geschätztem tatsächlichem Aufwand kalkulieren statt in Jahresgehaltsprozenten. Denn: Was hat der Prozentsatz des Jahresgehaltes des rekrutierten Leaders mit der aufgewendeten Leistung des Beraters zu tun? Eben - nichts. Wir kommen damit - im Gegensatz zu anderen Marktteilnehmern - auch nie in Versuchung, Ihnen möglichst "teure" Personen im Recruiting-Prozess als die besten vorzustellen, weil dadurch unser Honorar höher wäre. Schließlich sind Fairness und Beratung auf Augenhöhe wesentliche Qualitätskriterien im Leader’s Recruiting.
     
  • Konsequentes Projektcontrolling stellt sicher, dass jeder Prozessschritt im vereinbarten Ausmaß und zum vereinbarten Termin unter Einhaltung höchster Qualität positiv erledigt wird. Im Gegensatz zum übrigen Markt lassen wir uns dabei auch gerne von Ihnen über die Schulter schauen. Weil wir nichts zu verstecken haben und weil sich konsequente, ehrliche und transparente Leistung sehen lassen kann. Gerne auch von Ihnen.
     
  • Wir gewährleisten durch sensible Vorgangsweise und wertschätzenden Umgang, dass kein potenzieller Kandidat im Prozess verloren geht. Bei der Qualität und Sensibilität der Direktansprache von Personen, die sich nicht beworben haben, aber gewonnen werden sollen, ist dies eines der entscheidenden Kriterien zwischen Erfolg und Misserfolg. Und das braucht Erfahrung, menschliche Reife, Geduld und Einfühlungsvermögen. Manchmal zwar vielleicht auch ein bisschen mehr Zeit, dafür werden letztlich aber auch nur die Besten bis zu Ihnen gelangen. Das Ergebnis des Prozesses basiert somit auf lückenloser und behutsamer Bearbeitung eines Marktsegmentes.

 

DAS BEDEUTET SOMIT:

  • Prozesseinblick
  • Preistransparenz
  • Zeitsicherheit
  • Marktsicherheit
  • Auswahlsicherheit
  • Erfolgssicherheit