7. Wiener Tagung zur Internationalen Rechnungslegung

Von: 14 September 2022
Bis: 16 September 2022
Zeit: 09:00 - 17:00

  

  • Zusammenfassung

 

Im Bereich der Internationalen Rechnungslegung nach IFRS sind wir jedes Jahr mit neuen Vorschriften, Praxisfällen und fachlichen Diskussionen konfrontiert. Auch ältere Vorschriften führen häufig zu neuen Fragestellungen. Die Wiener Tagungen zur Internationalen Rechnungslegung wenden sich an Fortgeschrittene und Spezialisten und ermöglichen es, das eigene IFRS-Wissen zu vertiefen und auf dem neuesten Stand zu halten. Die Tagungsreihe wendet sich an Praktiker, weshalb bei den einzelnen Vorträgen Praxisfälle und -beispiele im Mittelpunkt stehen. Das Ziel besteht darin, interessante fachliche Einblicke und einen inhaltlichen Tiefgang zu gewähren, anstatt bloß an der Oberfläche zu kratzen. Der 7. Durchgang der beliebten Tagungsreihe, deren Agenda derzeit noch in Arbeit ist, wird zwei Mal mit einer identischen Agenda stattfinden.

BDO ist mit folgenden Vorträgen am Kongress vertreten: :

  • Sonderfragen der Geldflussrechnung
    Gerhard Fremgen ist Partner und Geschäftsführer der BDO Austria GmbH in Wien. Die Schwerpunkte der beruflichen Tätigkeit umfassen die Wirtschaftsprüfung von Einzel- und Konzernabschlüssen, insbesondere von kapitalmarktorientierten Unternehmen, sonstige Assurance Leistungen wie die Prüfung interner Kontrollsysteme (IKS) und Risikomanagementsysteme (RMS) sowie die Beratung bei Kapitalmarkttransaktionen. Er leitet in Österreich das Competence Center Internationale Rechnungslegung und fungiert als IFRS Country Leader Austria im BDO Netzwerk. Weiters ist er als Fachvortragender im Bereich der Abschlussprüfung sowie der Rechnungslegung tätig.
  • Die aktuellen Non-IFRICs im Überblick
    Jens Freiberg leitet die Accounting Advisory Group der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Deutschland. Er ist Herausgeber des Haufe IFRS-Kommentars und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur Rechnungslegung nach IFRS und deutschem Handelsrecht. Dr. Freiberg ist Mitglied des IFRS Advisory Council und der IFRS 17 TRG sowie diverser Arbeitskreise des IDW.