• Connect @ BDO Traineeprogramm

CONNECT @ BDO Traineeprogramm

Mai 03, 2019

Du bist so motiviert und möchtest gleich alle Bereiche kennen lernen? Oder bist du einfach noch unentschlossen, wo genau es hingehen soll? Vielleicht ist es auch eine Kombination aus beidem.

Ganz gleich, warum unser Traineeprogramm interessant für dich klingt, wir haben hier noch weitere Infos für dich.

FAQ

Wie lange dauert das Connect @ BDO Traineeship und wann ist der Startzeitpunkt?
Am 2. September geht es los: Innerhalb eines Jahres durchläufst du als Trainee die drei Bereiche Tax, Audit & Financial Advisory (FAS). 

Und wie kann ich mir den Ablauf vorstellen?
Du beginnst von September bis Dezember entweder im Bereich Tax oder FAS. Nachdem zu Jahresbeginn die sogenannte „Busy Season" im Audit Bereich ist, haben wir für diese Phase den Zeitraum von Jänner bis April fixiert. Im Anschluss durchläufst du den letzten noch fehlenden Bereich, also entweder Tax oder FAS.

Was passiert danach? 
Im Anschluss an dein Jahr als Trainee hast du die Wahl: Du gibst uns Bescheid, in welchem Bereich es dir am besten gefallen hat und wo du auch längerfristig gerne Fuß fassen möchtest. Das impliziert, dass du bereits bei deinem Start als Trainee einen unbefristeten Dienstvertrag bekommst.

Damit die Entscheidung nicht so plötzlich kommt, gibt es bereits während deines Traineeships laufend Feedback, einerseits on-the-job, andererseits in fixierten Feedbackrunden nach jedem Teilbereich. Diese sollen dich dabei unterstützen, deine eigenen Stärken noch besser kennenzulernen.

Wann bin ich ausreichend für das Traineeship qualifiziert?
Du hast idealerweise bereits einen Bachelor- oder Masterabschluss im Bereich der Wirtschaftswissenschaften in der Tasche. Wenn du dich auf die Bereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechnungslegung, Steuerlehre, Wirtschaftsinformatik oder dergleichen spezialisiert hast, bringst du die besten Voraussetzungen für uns mit. Wenn du das nicht hast, aber dennoch großes Interesse an Bilanzen, Unternehmenskennzahlen und dem Steuerrecht mitbringst und bereits ein paar Berührungungspunkte mit diesen Themen erlebt hast, setzen wir die facheinschlägige Spezialisierung nicht voraus.

Uns ist natürlich klar, dass du noch nicht alles kannst. Wir gehen davon aus, dass du dein Wissen von der Uni in der Praxis einsetzen, aber auch bei uns erweitern möchtest.
Neben dem Learning-on-the-job, das tagtäglicher Bestandteil des Traineeships ist, bieten wir daher auch fachlich zugeschnittene In-house-Schulungen an.

Uns geht es dabei nicht nur um deine Fachkenntnisse: Wir suchen Persönlichkeiten, die sich gerne mit Neuem befassen und Teamplayer sind! Während deiner Zeit als Trainee lernst du drei unterschiedliche Teamkulturen kennen.

Wieviel verdient ein Trainee?
Als Trainee bist du ein vollständiges Mitglied unserer Teams. Dein Einstiegsgehalt liegt bei EUR 2.300 mit dem abgeschlossenen Bachelorstudium und bei EUR 2.500 mit dem abgeschlossenen Masterstudium. Du bekommst außerdem direkt einen unbefristeten Vertrag.

Und wie kann ich mich jetzt bewerben?
Sieh dir unser Inserat an und klicke auf „Jetzt bewerben". Schicke uns deinen Lebenslauf und beantworte unsere Fragen. Wenn du möchtest, kannst du zusätzlich noch weitere Dokumente hochladen, etwa Erfolgsnachweise deiner Uni/FH oder Dienstzeugnisse von vorherigen Arbeitgebern.

Die Bewerbungsphase läuft noch bis 16. Juni 2019. In der darauffolgenden Woche bekommst du die Info, ob du in unser Assessment Center eingeladen wirst. Dieses findet am 2. Juli bei uns im QBC 4 in Wien statt. Sehr zeitnah wird unsere Entscheidung fallen, wem wir die Möglichkeit bieten, bei uns als Trainee zu starten.

Du weißt bereits, dass du am 2. Juli nicht in das Assessment Center kommen kannst und fragst dich, ob du dich dennoch bewerben sollst?
Mach das! Gib uns die Info aber bitte gleich in deiner Bewerbung an, damit wir besser planen können.