This site uses cookies to provide you with a more responsive and personalised service. By using this site you agree to our use of cookies. Please read our PRIVACY POLICY for more information on the cookies we use and how to delete or block them.

Thomas Wanker neu an Bord bei BDO

Carina Fuchs , Manager Corporate Communications |

30 April 2020

BDO gibt dem Marketing eine neue strategische Ausrichtung und erweitert um eine Business Development-Unit. Für die frisch geschaffene Abteilung „Business Development & Marketing“ holt sich das Prüfungs- und Beratungsunternehmen den studierten Juristen und Wirtschaftswissenschaftler Thomas Wanker an Bord. ​

BDO gibt dem Marketing eine neue strategische Ausrichtung und erweitert um eine Business Development-Unit. Für die frisch geschaffene Abteilung „Business Development & Marketing“ holt sich das Prüfungs- und Beratungsunternehmen den studierten Juristen und Wirtschaftswissenschaftler Thomas Wanker an Bord. Er leitet die Abteilung seit 7. Jänner 2020.

Wien, April 2020. „Die Entscheidung für BDO habe ich sehr bewusst getroffen, weil ich sie für das wendigste der großen Schiffe in der Prüfungs- und Beratungsbranche halte. Flexibilität und Passion für die Anliegen unserer Kundinnen und Kunden stellen wir bereits seit Beginn der Krise unter Beweis: BDO hat rasch seinen Nordstern gefunden und sich in Richtung ,Unternehmer für Unternehmer‘ orientiert. Ganz im Sinne unserer Kampagne #bdocares stehen wir für kompetente Informationen und ebenso rasche wie pragmatische Lösungen“, so Thomas Wanker.

Der Südtiroler hat Jura und Wirtschaftswissenschaften in Hamburg, London und Trient studiert und bringt neben Kenntnissen in sechs Sprachen auch Erfahrungen in diversen Großkanzleien mit, für die er auf nationaler wie internationaler Ebene tätig war. Neben Beratungstätigkeiten am Markt hat er auch bereits in Managementpositionen gearbeitet.

Abseits von den durch die Corona-Krise generierten Agenden wird sich die neue Abteilung mit der Customer Life Journey, mit Produktentwicklung und -positionierung sowie Distribution und Kommunikation beschäftigen. „Business Development bedeutet für mich auch immer Business Transformation und gerade in der jüngsten Zeit mussten zahlreiche Prozesse überdacht oder komplett neu aufgestellt werden. Nachdem Corona uns mitten in der Einarbeitungs- und Teambuildingphase getroffen hat, freue ich mich besonders, dass wir uns so schnell aufeinander einspielen konnten. Denn ebenso wie ein Schiff mehr ist als die Summe von Bug und Heck ist ein Team mehr als die Summe seiner Mitglieder“, freut sich Thomas Wanker auf die anstehenden Aufgaben.

„Eine neue Abteilung und ein neues Team aufzubauen, ist immer eine spannende Aufgabe. Erst recht in einer so dynamischen Zeit – in jeder Krise liegt schließlich auch immer eine Chance. Ich bin mir sicher, dass BDO und damit unsere Kundinnen und Kunden davon profitieren werden, mit welchem Enthusiasmus Thomas Wanker an die Lösung komplexer Problemstellungen herangeht und freue mich auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit“, so Peter Bartos, Partner und Geschäftsführer bei BDO.