This site uses cookies to provide you with a more responsive and personalised service. By using this site you agree to our use of cookies. Please read our PRIVACY POLICY for more information on the cookies we use and how to delete or block them.
Broschüre:

BDO IT-BASIERTE UMSATZSTEUERPRÜFUNG IN ERP-SYSTEMEN

11 Mai 2017

Unternehmen haben ihre Geschäftsprozesse in den letzten Jahren zunehmend automatisiert. Die meist-genutzte Methode ist ein ERP-System (Enterprise Resource Planing).

Die Umsatzsteuer als Transaktionssteuer ist ein wesentliches Element des ERP-Systems. Die umsatz-steuerlichen Anforderungen werden immer komplexer, weshalb Unternehmen sicherstellen müssen, dass entsprechende Sachverhalte vollständig und richtig im ERP-System umgesetzt werden. Obwohl die richtige Konfigurierung der Umsatzsteuervorschriften in einem ERP-System einer genauen Untersuchung und Dokumentation bedarf, wird diesem Bereich in der Praxis nur wenig Aufmerksamkeit gewidmet. Einer der Gründe dafür ist, dass die eigentliche Implementierung der umsatzsteuerlichen Vorschriften in einem ERP-System nicht in den „originären“ Tätigkeitsbereich eines Steuerberaters fällt. Für die korrekte Implementierung muss das Unternehmen durch seine eigenen oder externen IT-Berater sorgen.

 

Für mehr Informationen steht Ihnen unsere Broschüre zum Download zur Verfügung.