BDO - mehr als ein Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

Unser Thema am People Thursday, dem 22. Dezember 2022:

 



Mit über 50 Jahren Erfahrung gilt BDO Austria als eine der größten und renommiertesten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Österreich. Oft wird jedoch übersehen, dass BDO mittlerweile auch über einen sehr gut ausgebauten und hochspezialisierten Bereich für Unternehmensberatung verfügt. Insgesamt unterteilt sich unser Beratungsangebot in sechs Servicelines: Neben Tax decken wir auch Accounting, Assurance, Consulting, Corporate Finance, sowie People & Organisation ab. Aufgrund der verschiedenen Expertisen aus unterschiedlichen Bereichen ist es uns möglich, gesamtheitliche Lösungen für unsere Kund:innen zu finden und zu implementieren.

 

People & Organisation und die Anknüpfung ins Gesamtportfolio

Die qualitative Rundum-Beratung unserer Kund:innen ist für uns eine Herzensangelegenheit. Damit wir eine umfassende Unterstützung garantieren können, hat sich unser  People & Organisation Team im vergangenen Jahr neu formiert und setzt sich nun aus Expert:innen verschiedenster HR-Bereiche zusammen. Diese konnten durch ihre bisherige Laufbahn unterschiedlichste HR-Erfahrungen sammeln. Wir nehmen unser Versprechen einer 360°HR-Beratung sehr ernst und stehen unseren Kund:innen bei jeglichen HR-Herausforderungen tatkräftig zur Seite. Dabei spielt es keine Rolle, an welchem Punkt in der Unternehmensentwicklung unser:e Kund:in steht oder mit welchen Herausforderungen das Unternehmen derzeit konfrontiert ist. Mit BDO stehen Kund:innen stets HR-Expert:innen für unterschiedlichste HR-Dienstleistungen zur Seite. Ebenso vielfältig wie unsere Expert:innen sind auch unsere Lösungsansätze, unsere sogenannten „Glühbirnen“.

Unsere „Glühbirnen“ für jegliche Herausforderungen

Dank unseres umfassenden Beratungsansatzes in der Serviceline People & Organisation können wir unsere Kund:innen vielseitig unterstützen.

 

HR-Strategie

In den vergangenen Jahren hat die Rolle von HR einen starken Wandel erfahren und wird mittlerweile vielmehr als strategischer Partner auf Augenhöhe wahrgenommen, statt als Organisationseinheit für administrative Tätigkeiten. HR-Themen sind dabei auf der Agenda der Unternehmer:innen weit nach oben gerückt und stellen nun eine Schlüsselfunktion zum Thema Transformation dar. Dabei ist es oft von Vorteil, externe Beratungsunternehmen heranzuziehen. Im Rahmen der Capability HR Strategy übersetzen wir bei BDO die Unternehmensstrategie in eine passgenaue HR-Strategie und entwickeln und optimieren systematisch die HR-Aufbauorganisation. Durch unsere Workforce Strategy & Reward Capability wird ein tragfähiges Organisationsdesign als Basis für eine wirkungsvolle HR-Strategie gestaltet. Weitergehend erfolgt mithilfe von strategischer Personalplanung eine proaktive Steuerung der Organisation. Dies ist besonders hilfreich für Unternehmen, die sich gerne modernisieren möchten und den Wunsch haben, nach den neuesten betriebswirtschaftlichen Konzepten und Methoden zu arbeiten und zu führen. Durch unsere Capability People in Change hingegen erfolgt eine professionelle Verknüpfung von Strategie und Organisation und die Konzeption und Durchführung ganzheitlicher Change-Aktivitäten.

 

New Work - Wertewandel

Auch Themen wie New Work, Nachhaltigkeit und Diversität sind in aller Munde. Unternehmen werden dazu aufgefordert, flexibel zu sein und sich den aktuellen Trends bzw. dem Wertewandel anzupassen. Die Strategie, Werte extern zu vermitteln, ohne diese aber intern zu leben, wird sich jedoch sowohl gegenwärtig als auch zukünftig weiterhin nicht bewähren. Damit intern Änderungen bewirkt werden, müssen Mitarbeiter:innen für die eigene Unternehmenskultur begeistert werden. Ebenfalls ist es wichtig, dass sie dieselben Werte teilen. Hierbei nimmt HR stark die Rolle des Gestalters an. Nicht nur dieser Aspekt muss beachtet werden: Auch das Management der einzelnen Generationen verlangt neue Denkweisen: Babyboomer, Millennials und Generation Z haben verschiedene Ansprüche an ihre:n Arbeitgeber:in, fordern unterschiedliche Umgangsformen und verfolgen andere Ziele. Als Unternehmen ist es nicht einfach, alle Anforderungen zu erfüllen und jeglichen Bedürfnissen gerecht zu werden. Auch Führungskräfte haben Schwierigkeiten dabei, einen Führungsstil zu leben, der von allen Generationen gewünscht und akzeptiert wird. Nicht nur die Führungskräfte, sondern auch die Mitarbeiter:innen wirken sich stark auf die Unternehmenskultur aus. Positives Leadership, durch das Mitarbeiter:innen ermutigt und zu eigenem Handeln angetrieben werden, wird immer stärker gefordert. Durch unser Capability Learning & Development kann dieser Herausforderung aktiv entgegengewirkt werden. Unser Team kümmert sich um die Konzeption und Durchführung neuer individueller Lern- und Entwicklungsmaßnahmen und unterstützt bei der Weiterentwicklung der Mitarbeiter:innen. Auch bei eventuellen Auslandseinsätzen der Mitarbeiter:innen bringt diese Maßnahme Vorteile mit sich. Unser Global Mobility Team kümmert sich hierbei um die formellen Angelegenheiten.

 

Digitalisierung

Eine weitere Herausforderung, die vor allem in den vergangenen Jahren zu spüren war und auch in Zukunft immer weiterwachsen wird, ist der zunehmende Administrationsaufwand der HR. Digitalisierung kann jedoch entgegenwirken und ermöglicht Innovation, vereinfachte Geschäftsprozesse und mehr Flexibilität. Bei unseren Expert:innen der Capability HR Technology liegt der Fokus darauf, HR dazu zu bemächtigen, höchste Effizienz und Qualität bei alltäglichen Aufgaben zu gewährleisten, indem Prozesse optimiert und Software implementiert sowie optimal genutzt werden. So bleiben mehr Zeit und Ressourcen für die strategischen und gestalterischen Aspekte der HR übrig. Viele Unternehmen sparen sich durch das Outsourcing ihrer Lohnverrechnung interne Ressourcen. Auch hier bieten wir individuelle und innovative Lösungen an. Unser Payroll Team steht stets unseren Kund:innen als Unterstützung in diesem Bereich zur Verfügung. Es kümmert sich um die Berechnung der Löhne und Gehälter, ermittelt die Lohnnebenkosten und stellt unter anderem die Einhaltung der gesetzlichen Meldebestimmungen sicher. Zusätzlich werden unsere Kund:innen durch unsere HR Tax Consulting Capability bei Fragen zu Lohnsteuer,- Arbeits- und Sozialversicherungsrecht beraten.

 

Arbeitskräftemangel

Gerade in Zeiten des Personalmangels ist eine hohe Arbeitgeber:innenattraktivität von großer Bedeutung. Ein gut durchdachtes Employer Branding kann einem Unternehmen hierbei einen starken Vorteil im War for Talents bieten. Jedoch nimmt die Suche nach geeignetem Personal viel Zeit und Ressourcen in Anspruch und oft fehlt auch hier das richtige Know-how. Bei diesen Herausforderungen kann der Bereich Recruiting & Employer Branding unterstützen. Unser Team besteht aus erfahrenen Recruiter:innen, die mithilfe von bewährten Methoden der Personalsuche geeignete Mitarbeiter:innen für unsere Kund:innen akquirieren. Unsere Employer Branding Expert:innen begleiten Arbeitgeber:innen auch bei der Stärkung ihrer Marke. So soll es gelingen, Mitarbeiter:innen für ein Unternehmen zu begeistern und diese langfristig im Betrieb zu halten. Employee Experience liefert „Glühbirnen“ für den gesamten Employee Life Cycle vom Onboarding bis hin zum Offboarding. Eine professionelle New Placement Begleitung stellt wiederum sicher, dass ein wertschätzende Trennungsmanagement bei beruflicher Neuorientierung stattfindet.

 

Fazit

2022 war ein Jahr voller Veränderungen und Herausforderungen, in dem es zu vielen Neuerungen kam. Auch 2023 werden neuartige Situationen auf uns warten, die wiederum kreative und innovative Lösungsansätze fordern. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir uns dem komplexen Wandel stellen. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen Frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins Jahr 2023 - wir freuen uns auf zukünftige, gemeinsame Projekte!


Zum Vergrößern anklicken


 


Ansprechpartnerinnen People & Organisation


Claudia Grabner

[email protected]
+43 5 70 375 - 1600

 

Sandra Donhauser 
    
s[email protected]
+43 5 70 375 - 1293


 

Zur Übersicht: Alle People Thursday-Themen